visum Oman

Visum Oman

Bekommen (Erhalten) Sie Ihr eVisa für den Oman

Bestellen Sie Ihr Oman Visum in 3 einfachen Schritten!

Bestellen Sie Ihr Oman Visum in 3 einfachen Schritten!

Wie bokomme ich e-Visum für den Oman?

Mit nur wenigen Klicks können Sie den Antrag stellen und Ihr e-Visum online erhalten. Um den Antrag zu stellen wird Email Adresse benötigt, wie auch gültiger Reisepass. Den Antrag können Sie per Kreditkarte, Paypal, Sofort wie auch traditionelle ÜberweisSobald bewillig, bekommen Sie Ihr fertiges e-Visum per Email zugeschickt. Das erhaltene Dokument müssen Sie in ausgedruckter Form an der Grenze vorlegen.

e-Visum für den Oman? Was ist denn das?


Ein e-Visum ist ein elektronisches Reisedokument, welchen die Besucher online beantragen können.

Oman eVisa – wie Sie das elektronische Visum beantragen und was Sie dazu benötigen

Das Sultanat Oman hat seit dem 21. März 2018 ein elektronisches Visum zur Verfügung gestellt. Anträge auf Touristenvisa können von nun an online gestellt werden. Touristen- oder Expressvisa werden nicht mehr von der Polizei an den omanischen Grenzen und Flughäfen ausgestellt.

Das eVisa-System ist eine webbasierte Anwendung, mit der Reisende nach der Ausstellung Visa-Informationen beantragen, bezahlen und das e-Visum erhalten können. Einige Vorteile dieses Systems sind, dass Visa jederzeit und von jedem Ort aus schnell über das Internet beantragt werden können. Die Zahlung erfolgt online zum Zeitpunkt der Beantragung des Visums.

Vorteile und Ziele des eVisa-Systems:

  • Ermöglicht den Besuchern die Beantragung ihrer Visa, bevor sie in den Oman einreisend
  • Automatisiert und vereinfacht die Beantragung eines Visums gemäß den Gesetzen und Vorschriften des Sultanats Oman.
  • Verwendet moderne Technologie für die Visabearbeitung.
  • Erzeugt genaue Statistiken über die Anzahl der Besucher des Sultanats Oman.
  • Die Kommunikation zwischen Besuchern und Behörden verbessern.

Warum ein eVisa Oman beantragen?

Mit der Visumautorisierung für Oman können Reisende ihre Visumanträge bearbeiten, bevor sie in das Sultanat Oman einreisen. Die Beantragung eines E-Visums ist gemäß den Gesetzen und Vorschriften einfach und automatisiert. Um die Dienstleistungen zu verbessern, zu modernisieren und Zeit zu sparen, können Reisende den Antrag online ausfüllen, um den Zeitaufwand für den Erhalt des e-Visums zu minimieren. Der Oman-E-Visum-Antrag liefert auch genaue Statistiken über die Anzahl der Personen, die das Sultanat Oman besucht haben, wodurch die Kommunikation zwischen Reisenden und Behörden verbessert wird.


Visum Oman beantragen
visum oman online

Länder, deren Staatsbürger auf e-Visum für den Oman berechtigt sind:

  • Nordamerika: USA, Kanada
  • Europa: Vereinigtes Königreich und alle Länder der Europäischen Union sowie Andorra, Liechtenstein, Norwegen, Mazedonien, Island, Vatikan und San Marino.
  • Südamerika: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Venezuela, Suriname, Uruguay, Paraguay, Ecuador.
  • Andere Länder und Regionen: Australien, Neuseeland, Brunei Dar Al Salam, Japan, Französisch-Guinea, Libanon, Hongkong, Malaysia, Seychellen, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Macao (China).
  • Die Staatsangehörigen folgender Länder mit gültigen EU-Visa oder Aufenthaltsgenehmigungen: Aserbaidschan, Armenien, Usbekistan, Panama, Peru, Turkmenistan, Georgien, El Salvador, Guatemala, Kuba, Laos, Nicaragua, Kirgisistan, Mexiko, Costa Rica, Kasachstan, Vietnam, Tadschikistan, Honduras, Malediven, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Iran, Albanien, Bhutan.

Staatsangehörige von Ländern, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind, sollten sich an den Konsulardienst der Sultanatsbotschaft wenden.

Die verschiedenen Arten von E-Visa Oman



Das E-Visa Tourist Oman ist ein elektronisches Visum, das ausschließlich online erhältlich ist. Gleiches gilt für ein Touristenvisum, ein Geschäftsvisum oder ein Express-Visum. Die Grenzüberwachung wird von der Royal Oman Police durchgeführt, um den Reisestrom zu kontrollieren, aber auch die Einreise in das Hoheitsgebiet zu erleichtern und verschiedene Arten von Visa für die Einreise in den Oman zur Verfügung zu haben. Die verschiedenen Arten von Visa sind:
  • Das Express-Visum
  • Das Geschäftsvisum für Investoren
  • Visum für den Besuch von Verwandten und Freunden
  • Das Visum für den offiziellen Besuch
  • Das Mehrfachvisum
  • Das Touristenvisum


Visum Oman beantragen
Das Express-Visum

Das Express-Visum wird in der Regel für Geschäftsleute verwendet, die an Konferenzen teilnehmen. Dieses Visum erlaubt einen Aufenthalt von maximal 21 Tagen ab dem Datum der Einreise und kann nicht verlängert werden. Bei Überschreitung dieser Frist wird dem Reisenden eine Geldstrafe für den Ablauf des Visums in Höhe von 10 Omani-Rials berechnet. 

Geschäftsvisum für ausländische Investoren in Oman

Das Geschäftsvisum ist ausschließlich Anlegern vorbehalten, die ihr Vermögen in einer Geschäftstätigkeit im Sultanat Oman platzieren möchten. Die Gültigkeitsdauer des Geschäftsvisums beträgt sechs Monate ab Ausstellungsdatum. Die Ausstellung unterliegt der Überprüfung der Investition und ermöglicht dann eine verlängerbare Aufenthaltserlaubnis von zwei Jahren. Das Geschäftsvisum ermöglicht die mehrfache Einreise in das Gebiet des Sultanats. Das Geschäft unterliegt bestimmten Bedingungen und der Investor muss zuerst die Genehmigung des Ministeriums für Handel und Industrie einholen.

Das Mehrfachvisum für den Oman

Das Visum für die mehrfache Einreise kann aus den nachstehend aufgeführten Ländern oder für bestimmte Kategorien von Bürgern erteilt werden, z. B. für Diplomaten, die im Auftrag des Golf-Kooperationsrates tätig sind. Das Visum für die mehrfache Einreise wird auch von ausländischen Geschäftsleuten verwendet, die eine berufliche Tätigkeit im Sultanat ausüben, ohne in seinem Hoheitsgebiet wohnen zu wollen.

Touristenvisum für den Besuch des Oman

Das Touristenvisum wird am häufigsten verwendet, um das Sultanat Oman zu besuchen. Es ist für einen Zeitraum von einem Monat gültig. Mit dem Touristenvisum kann sich der Inhaber nach einem Verlängerungsantrag einen weiteren Monat im Sultanat aufhalten.

Wichtige Informationen

Eigenschaften des Touristenvisum



  • Gültig für einen Aufenthalt im Land von höchstens 30 Tagen ab dem Datum der Einreise.
  • Kann um höchstens eine Woche verlängert werden.
  • Gebühr: 99 Euro
  • Geldstrafe bei Ablauf des Visums: (10) Omanische Rial für jeden verspäteten Tag.
  • Das Gültigkeitsvisum muss innerhalb von 30 Tagen nach der Genehmigung für die Einreise in den Oman verwendet werden, da es sonst als abgelaufen gilt.
  • Der Reisepass muss bei der Einreise in den Oman mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Visa kann nur für eine einzelne Einreise in den Oman verwendet werden.
  • Der Antragsteller muss eine gültige Hotelbuchung im Sultanat Oman haben.
  • Der Antragsteller muss ein Rückflugticket haben.


Visum Oman beantragen



visum oman beantragen
e-visum oman beantragen

visum für oman

e-visum oman

Was wird für den Antrag benötigt?

  • Ein Foto vom Antragsteller.
  • Eine Kopie des Ausländerpasses, gültig für einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten.


Die außergewöhnliche Anforderung

Es gibt nicht viele E-Visa in Oman, die Sie innerhalb kürzester Zeit treffen und dieses schöne Land besuchen dürfen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie über alle Dokumente verfügen und die oben genannten Anforderungen erfüllen, bevor Sie mit der Bewerbung beginnen.

Um das E-Visum für Oman zu erhalten, können Sie einen Antrag über unsere Seite stellen. Diese Website ist selbsterklärend, daher können Sie einfach auf das Anmeldeformular zugreifen. Sobald Sie darauf zugreifen, müssen Sie es gemäß den Anforderungen ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass der Zähler alle von Ihnen bereitgestellten Informationen überprüft. Sie müssen auch die Bedingungen lesen und die Vereinbarungen sind am Ende des Bewerbungsformulars angegeben, bevor Sie Ihre Bewerbung bezahlen und absenden.



Vorteile des E-Visum für Oman


Einfach zu bedienen- Die Website der Anwendung ist benutzerfreundlich, daher kann jede Person sie verwenden. Sie werden es auch beim Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars so leicht finden, wie Sie es auf dem Weg zur Arbeit, am Arbeitsplatz oder bei Ihnen zu Hause tun können. Sicherheit ist eines der Dinge, denen die Einwanderungsbeamten Priorität eingeräumt haben. Die Offiziere verstehen, wie lästig es ist, Ihren Pass an einen anderen Fremden zu schicken, aber mit dem E-Visum in Oman können Sie bei jedem Schritt, den Sie unternehmen, Sicherheit haben. Sie überprüfen die Informationen, die Sie online finden, anhand der Informationen in Ihrem Pass.

Sicherheit - Sie können den Status Ihres E-Visums jederzeit überprüfen, wenn Sie dies wünschen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Bewerbung bearbeitet wird. Pünktlich- Wenn Ihr Oman-Visum bearbeitet wurde, senden Ihnen die Beauftragten für die Visumverarbeitung sofort eine E-Mail. So können Sie Ihre Geschäfts- oder Urlaubsreise weiterhin genießen, ohne durch die Verzögerung des Visums belastet zu werden.

24-Stunden-Kundensupport - Wenn Sie Fragen zur Beantragung des Omans e-Visums haben, gibt es einen Kundensupport, der Sie jederzeit in jeder Hinsicht unterstützt. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kommunikationsmittel zu wählen, die Ihrer Meinung nach die beste für Sie sind, z. B. E-Mail, Chat oder Telefon.